Found it! – Fundstücke #015

Puh, jetzt habe ich aber hier schon lange nichts mehr von mir hören lassen. Das lag in erster Linie daran, dass zwar mannigfaltige Aktivitäten hinter mir liegen, diese aber vordergründig erst einmal nichts oder nur wenig mit Geocaching zu tun hatten. Jetzt melde ich mich mit den Netz-Fundstücken zurück:

Liegen lassen

Den Anfang macht ein toller Geocache, den wir selbst zusammen mit Freunden gemacht haben. Ein altehrwürdiger Multi, den ich Euch sehr empfehlen kann. Es handelt sich dabei um GC61DC – Calmont Walk (Replacement), der Euch über den Calmont Klettersteig  führt. Dabei ist auch ein Video herausgekommen welches Euch einen Eindruck vom Gelände gibt. Außerdem habe ich das komplette Geocaching-Wochenende hier zusammengefasst.

Was haben andere so getrieben? DerSchnelleLinus z.B. hat die Sandia-Mountains in New Mexico unsicher gemacht. Eine tolle Geocaching- und Wandertour, da könnte man direkt neidisch werden. Cache´n Travel hat sich auf La Gomera herumgetrieben und einen klasse Reisebericht erstellt. Natürlich inklusive der dazugehörigen Cacheempfehlungen. Der Saarfuchs schließlich ist begeisterter Teneriffa-Cacher und wird die Insel mit ihren Geocaches auf dem Mega in Koblenz präsentieren. Teneriffa für Geocacher heißt sein Vortrag und wird bestimmt sehr interessant!

Das Geocaching lehrreich sein kann, zeigt ein relativ neuer Mystery in Schleswig-Holstein. Bei GC5TQVV – Der Apostroph wird der Apostroph leicht zur Katastrophe für Geocacher. Witzige Idee finde ich.

Ansonsten ist es scheinbar nicht nur bei Cachoholic ruhig, wir scheinen ein kleines „Sommerloch“ in der Geocaching-Szene zu haben. Alle schon im Urlaub? Oder ist die Fußball-Europameisterschaft wichtiger? Ach so, ja, Ende Juli 2016 kommt das Garmin Oregon 700/750t in den Handel. Schaut nicht schlecht aus!

Soweit meine kleine Auswahl. Besondere Grüße an alle von mir erwähnten Blogger und Podcaster! Und allen Lesern wünsche ich bestes Geocaching-Wetter und falls Ihr habt: einen schönen Urlaub mit vielen Dosen

Bis zum nächsten Mal! Euer Jörg


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.