Gewinnspiel – And the winner is… – die Gewinnerin wurde gefunden!

Was lange währt, wird endlich gut. Wie ich vor kurzem berichtet habe, hatte sich die Gewinnerin meines kleinen Gewinnspiels „Welcher Cachetyp bist du?“ zunächst nicht gemeldet und ich wollte heute den Preis neu verlosen. Das ist nun nicht mehr nötig, denn gestern erreichte mich eine Mail! Die Gewinnbenachrichtigung war wie befürchtet im Spam-Ordner gelandet.

Titel-Frischluft.jpg

Und hier ist sie nun, die Gewinnerin des Geocaching Überraschungspaketes:

Gerti M. aus F.!

Das Paket ist bereits unterwegs und ich hoffe Gerti hat viel Freude damit! Ihr seht also: mitmachen lohnt sich! In diesem Zusammenhang möchte ich auf die Möglichkeit aufmerksam machen, die Artikel des Blogs per E-Mail zu abonnieren (rechte Seitenleiste mittig) oder die Facebook-Fanpage mit einem „gefällt mir“ zu beehren. Außerdem findet Ihr mich auf twitter. Damit dürftet Ihr dann keinen Artikel mehr verpassen.

Ach ja, die ursprüngliche Umfrage ist natürlich geschlossen. Aber ich habe sie auf meiner „Umfragen-Seite“ nochmal neu gestartet! Diesmal allerdings ohne Gewinnspiel. Die ersten Votes sind schon eingegangen und seltsamerweise gibt es einen überraschenden Spitzenreiter der bei der ursprünglichen Umfrage noch relativ weit hinten lag!




Neues aus Geocaching – The winner is…

Die Spannung war ja schon nicht mehr auszuhalten. Seit dem 02.04.2015 lief im Rahmen der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ auch auf Cachoholic.de ein Gewinnspiel. Dabei konntet Ihr das Buch „Neues aus Geocaching“ von Bernhard Hoecker gewinnen. Das Gewinnspiel ist nun seit gestern Abend beendet. Und heute Mittag habe ich über den „List Randomizer“ von random.org den Gewinner, bzw. in diesem Fall die Gewinnerin ermittelt.

Und diese Gewinnerin heißt:

Gewinner Cachoholic bearbeitet

Sabine!

Sabine ist laut ihrem Kommentar übrigens (noch) keine Geocacherin. Umso schöner finde ich es,  dass sie dieses Buch gewinnt. Bestimmt wird es bei ihr die Neugier auf unser Hobby wecken. Herzlichen Glückwunsch Sabine!

32Teilnehmer, von denen ich einige ja sogar persönlich kenne, das hat meine Erwartungen weit übertroffen! Ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgemacht haben. Und nicht traurig sein: im nächsten Jahr gibt es bestimmt wieder eine Chance auf ein Buch, denn es hat riesigen Spaß gemacht, Lesefreude zu verschenken!