Found it! – Fundstücke #003

Das Internet… unendliche Weiten! Und auch oder gerade als Geocacher findet man immer wieder Kuriositäten, Unglaubliches oder einfach nur Interessantes im Netz.. Cachoholic hat in den letzten Tagen wieder einiges davon für Euch gesammelt:

Liegen lassenDie Nachtcache-Zeit hat begonnen. Aber wie finde ich einen geeigneten Nachtcache in meine Nähe? Auf der Seite Nachtcaches.de  gibt es eine tolle Übersichtskarte. Damit diese Karte wächst und aktuell bleibt, gibt es die Möglichkeit weiter Nachtcaches mittels Cachemeldung einzureichen.

Deutsche Sofa-Cacher in Norwegen? Mit diesem Thema befasst sich eine interessante Diskussion im grünen Forum. Mein Motto ist ja: wer beim Geocaching bescheißt, bescheißt sich nur selbst… ein Thema, dem sich auch derabrocker im Blogpost „Das macht doch nichts, das merkt doch keiner…“ widmet. Und dazu gibt es dann auch die passende „Ausredenvorlage: Warum mein Cachername nicht im Logbuch steht“.

FTF – die Trophäe, die es eigentlich gar nicht gibt! Und trotzdem: kaum erscheint ein neuer Cache, stürzt sich die lokale Cachergemeinde drauf um den ersten Platz im Logbuch zu ergattern. Kommst Du dabei auch immer zu spät? Groundspeak selbst berichtet im eigenen Blog, der jetzt übrigens auch auf Deutsch verfügbar ist, über Werkzeuge für den FTF-Jäger! Ob´s etwas nützt? Aber schaden tut es auf keinen Fall.

Buzz Feed ist ein in Deutschland noch relativ unbekanntes Netzwerk. Aber auch dort scheinen Geocacher aktiv zu sein. Amüsante Einblicke in unser Hobby gibt der Feed: „29 Things You Only Understand If You’re A Geocacher“. Vielleicht findet Ihr dort auch ein paar Versteckideen.

Soo, jetzt aber raus an die frische Luft! Nächste Woche soll es Schnee geben!

Found it! – Fundstücke #002

Das Internet… unendliche Weiten! Und auch oder gerade als Geocacher findet man immer wieder Kuriositäten, Unglaubliches oder einfach nur Interessantes im Netz.. Cachoholic hat in den letzten Tagen wieder einiges davon für Euch gesammelt:

Aus der Rubrik „Geocaches – Geschichten die das Leben schreibt“ könnte der Geocache GC3EYD0 JA, ich will kommen. Mal ein außergewöhnlicher Grund, einen Geocache zu archivieren.

Besonders doof ist, wenn man einen Geocache auslegt und selbst gar nichts davon weiß. Und noch wundersamer wird das, wenn dieser Cache anlässlich eines GIGA-Events gelegt wird. So hilft auch bei GC52YT4 Där bayrische Osterhase nur: Ab ins Archiv. Wer legt denn Caches unter einem fremden Account? Da gehört ja schon fast kriminelle Energie zu.

Liegen lassen

sicher ist sicher….

Das ein Geocache verschwindet ist nichts außergewöhnliches. Tiere, Muggel oder andere Katastrophen, welcher Cacheowner kennt das nicht? Aber eine Verwechslung mit einem TB? So passiert bei GC1KA1W – Gauß‘ Erben – keine Worte! Continue reading