Matrix? Die haben doch nen Vogel… oder?

Heute Morgen bin ich wieder einmal über ein außergewöhnliches Event gestolpert. Beim GC5XJ1G – Du hast doch nen Vogel – Eröffnungsevent werden sich am 01.08.2015 zahlreiche Geocacher in Schlotheim (Thüringen) treffen. Das Besondere daran ist, dass man dieses Event auch nutzen kann um sich gemeinsam auf die Mystery-Serie Du hast doch nen Vogel vorzubereiten. Diese Serie beinhaltet 81 Caches in allen möglichen D/T-Kombinationen und so kann der geneigte Geocacher seine „Matrix“ füllen. Eine volle Matrix? Für die einen die Erfüllung aller Träume, andere halten solche Statistik-Spielereien für überflüssig. Wiederum anderen ist das völlig egal.

Meine Matrix

Unsere „Matrix“ weist noch einige Lücken auf, finden wir aber nicht schlimm!

Ich selbst gehöre wohl zur dritten Gruppe, mir ist unsere Cachematrix an und für sich egal. Dementsprechend weist sie trotz 10 Jahren Geocaching noch einige Lücken auf. Jeder so wie er will und kann, denke ich mir halt. Ich brauche es nicht, aber andere haben eben ihren Spaß daran. Und so wundert es mich nicht, dass nur kurze Zeit nach dem Publish des Events schon eine Menge Geocacher ihr „will attend“ bekundet haben.

Die Schlotheimer 81er-Matrix

Die Schlotheimer 81er-Matrix

Auf der Seite www.seilermaennchen.de erläutert der Owner (bzw. erläutern die Owner) Beweggründe für das Erstellen der Matrix-Caches und stellt dort weitere Informationen zur Cacheserie zur Verfügung. Ich wünsche allen Teilnehmern des Events viel Spaß beim gemeinsamen Rätseln, Cachen, Discovern, Bier trinken, Thüringer Bratwurst essen etc.! Auf das jeder die D/T-Kombination findet, die er noch benötigt.