GeoXantike – Für die Daheimgebliebenen

Mal an einem Giga-Event teilzunehmen, reizt mich ja schon… aber auch diesmal war es mir nicht vergönnt. Wie schon beim Event in Mainz hatte ich auch beim Event in Xanten leider private Verpflichtungen. Wie gut, dass es Blogger, Podcaster und natürlich auch Zeitungen gibt, die einen am Geschehen teilhaben lassen. Hier also mein „Best of“ für alle Daheimgebliebenen oder alle, die nochmal nachlesen und in Erinnerungen schwelgen wollen.

cropped-geoXantikeBannerWebGigaW2

Welche Highlights es gab, könnt Ihr natürlich auf der offiziellen Event-Homepage nachlesen. Und wer es möchte, kann sich natürlich auch durch die mittlerweile 3238 Attended-Logs (Tendenz steigend) durchwühlen. Hier an dieser Stelle möchte ich Euch ohne Anspruch auf Vollständigkeit einen kurzen Überblick über das Medienecho zum Event bieten.

Blogger

ChaOSCacher: GIGA „Project GeoXantike“ – Donnerstag (Freitag und Samstag folgen)

GeocachingBW: GeocachingBW goes GeoXantike

GeocachingBW: GeoXantike – erste Eindrücke

Die Welt von Kati1988: Das Project GeoXantike

GeoTreff.de: GeoXantike: Giga-Event im archäologischen Park Xanten

BlueTriDo´s GC-Blog: …ein kleines unbeugsames Volk… GeoXantike

Team76/Seventy6: Project GeoXantike Impressionen

Podcaster

GC-Treffpunkt: Wir waren in Xanten beim Giga-Project “Geoxantike”

PodCache: Xanten Bonus – der LIVE Podcast (06.06.2015)

Zeitungen

RP-Online: Xanten GeoXantike mit 8000 Schatzsuchern

RP-Online: GeoXantike: Die Suche nach dem Schatz in der Dose

WAZ: Xanten war am Wochenende das Mekka der Geocacher

Medien-Echo

Es ist wie bei jeder guten Idee… man stöbert und dann hat sie schonmal jemand gehabt. Deshalb möchte ich hier natürlich auch das Medienecho GeoXantike von GeocachingBW empfehlen. GeocachingBw hat angekündigt, sein Medienecho im Laufe der Woche zu aktualiseren.

Ich selbst habe nicht vor, aktiv weiter zu stöbern. Solltet Ihr aber einen guten Blogpost geschrieben oder gefunden haben und dieser hier noch keine Erwähnung gefunden hat, meldet Euch ruhig bei mir. Ich werde diesen dann gerne verlinken.